Teamentwicklung

Kursleitung: Jörg Weißbrodt

Teamentwicklung beschreibt die Phasen, die ein Team während seines Bestehens erlebt. Für die Outdoor-Maßnahme plant die Leitung zusammen mit dem Trainer die Inhalte. Auf die Entwicklung des Teams wird aktiv Einfluß genommen. Das wichtigste Ziel ist die Verbesserung der Zusammenarbeit der Teammitglieder.

Die Fragen, die im Vorfeld beantwortet werden, können sein:
 
 
Wer sind die Teilnehmer?
Welche Charaktere haben Sie?
Welche Aufgabe erfüllen sie derzeit?
Wo soll es hingehen?
Wo brennt es?
Wo müssen wir ran?
Was sind die wichtigsten Punkte?
 
Eine kurze Kennenlernrunde mit dem gesamten Team vorab ist optimal. Der Trainer ist dann viel besser vorbereitet und wir können direkt einsteigen.
 
 
Ablauf / Methodik – beispielhaft, modifizierbar.
 







Der Ort ist ein schönes und geeignetes Gelände in Ihrer Region.
Im Taunus führe ich auf einem abgelegenen Gelände mit Rückzugsraum durch.
Im Bayerischen Wald in einer äußerst reizvollen und wenig frequentierten Gegend.
 
Zum Start wird eine Bestandsaufnahme gemacht und es werden Ziele fixiert. Die Outdoor-Elemente sind in geeigneten Abständen an abgelegenen, ansprechenden Stellen entlang einer schönen Waldstrecke abseits der Wege angelegt.
 
Die Bausteine sind sehr abwechslungsreich. Sie stehen für sich allein, ergänzen sich gegenseitig oder gehen ineinander über. Alle Sinne werden aktiviert.
 
Die zurückzulegende Strecke wird genutzt – “Walk and talk”. Die Themen werden in verschiedenen Konstellationen weiterbearbeitet. Zu geeigneten Zeitpunkten werden die Ergebnisse ausgewertet.
 
Übergeordnete Themen, die immer wieder zum Tragen kommen, sind Verantwortung, Vertrauen, Kommunikation, Delegation, Selbstvertrauen, schnelles Handeln, Einschätzen, Zielen und einiges mehr.
 
Jedes Element wird reflektiert mit Bezug zum Auftrag. Ziel ist die Übertragung der Erkenntnisse auf den Team-Alltag.
 
Nach ca. 7 Stunden intensiver Zeit im Team findet das Finale an einem Lagerfeuer statt. Natürlich verköstigen wir uns lecker. Die abschließende Reflexion knüpft an die Erkenntnisse aller Elemente an und lässt uns, den Tag Revue passieren.
 
Teamgröße 6 bis 12 Teilnehmer – effizient. Bis maximal 16 Personen mit 2 Trainern.
 
Sie erhalten wertvolles, umfangreiches Foto- und Videomaterial auf angemessene Weise als Ergänzung zum Protokoll.
 
Inhalte sowie Preise werden persönlich abgesprochen.
 
Referenzenliste auf Anfrage.
 
Sind Sie interessiert?
 
Dann rufen Sie mich gerne jederzeit an!
 
06196/56 48 79
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Ihr Jörg Weißbrodt