Martin Hönge

(Inhaber und Leiter der Wildnisschule)

Vision

Meine Vision ist es, den Menschen die Möglichkeit zu bereiten, ihre Beziehung zur Natur auf körperlicher, intuitiver, sowie spiritueller Ebene zu ergründen und zu intensivieren.
Martin Hönge ist Wildnispädagoge, Waldpädagoge, Jäger "und Sammler", sowie gelernter IT-Systemkaufmann. Seit mehr als 20 Jahren befasst er sich intensiv mit dem Leben und Überleben in der Natur, sowie mit den weitreichenden Themen Survival, Wildnisausbildung, Reisen, Lehren und Lebensweisen Indigener Kulturen, Kelten, vorgeschichtliche Jäger und Sammler-Kulturen, Bogen- sowie Messerbau. 

Moccasin Jack

Moccasin Jack

Moccasin Jack ist eine etwas zwiegespaltene Persönlichkeit. Etwas extrovertiert, etwas exzentrisch vielleicht ungewöhnlich, auf jeden Fall auffällig. Er weiß alles besser als die Kinder, jedoch müssen die ihn letztlich aus jedem Schlamassel befreien...
Kennt sich bestens aus in der Wildnis und hat ein echtes Schweizer Taschenmesser, mit dem er tolle Sachen schnitzt. Setzt sich oft mitten im Wald auf seinen Lieblingsplatz und beobachtet was rings um ihn herum passiert. Er lernt ganz viel von den Tieren und Pflanzen. Vielleicht versteht er sogar ihre Sprache...

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Frank

Ich bin gelernter Biogemüsegärtner, Ranger (auf deutsch: Natur- und Landschaftspfleger), Kräutermann, Musiker, Puppenspieler und Lebenskünstler. Mein Herz schlägt für eine intakte Umwelt und ein bewusstes Miteinander von Mensch und Natur. In diesem Sinne wünsche ich euch allen viel Spaß bei meinen Waldabenteuern und freue mich darauf euch kennen zu lernen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Musikseite: http://www.liedermacher-friedrichs.de/
 

 

Ramona

Meine Kindheit verbrachte ich in engem Kontakt mit der Natur. Diese Liebe zur Natur setzte sich bis in mein Studium fort, das ich als Diplom-Geographin für Biogeographie abschloss.  

1999  begann ich mich tiefer mit mir und der "menschlichen" Natur auseinanderzusetzen.Ich lernte verschiedene Kulturen durch meine Reisen kennen. Ich begann verschiedene Ausbildungen, die mein Leben veränderten und mich auf eine ganz besondere Art und Weise bereicherten. Sie brachten mich in meine Kraft und lehrten mich die Dinge zwischen Himmel und Erde, die dem Menschen der heutigen Zeit durch Hektik und Alltag eher verborgen bleiben.Meine Erfahrung möchte ich interessierten Menschen gerne näherbringen und ihnen die Möglichkeit geben, sich selbst zu bereichern und ihre verborgenen Schätze in sich zu entdecken.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: http://www.zentrum-himmel-und-erde.de/

HubertHubert

Hubert ist der Mann für logistische Leistungen, sowie inspirative Kraft bei den Schmiedekursen. Wie Moccasin Jack ist er ebenfalls ein auffälliger Typ, vor allem im Gesicht! Für jede Lebenslage einen ZEN Spruch parat, hat er den für sich passenden Spruch verinnerlicht:

Sitze still, ohne etwas zu tun,
der Frühling kommt und das Gras wächst von selbst.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


Jörg

Jörg ist Trainer und Erlebnispädagoge. Früher war er auch mal Banker. Er führt Outdoor-Teamentwicklung durch. Mittlerweile ist er begeisterter Anhänger der Survival-Thematik. Besonders mag er Sinnesübungen bei Nacht, Orientierung sowie Zielen. Er möchte Kindern sowie uns Älteren die Natur wieder näher bringen. Zu einem gelungenen Tagesausklang gehört bei ihm ein Lagerfeuer mit Gitarren und gemeinsamen Singen. Alle Jahreszeiten sind schön. Herbst und Winter am Schönsten. Im Schnee nach Luchs- und Bärenspuren suchen, ist sehr aufregend. Seine Hündin Füchschen macht alles gerne mit.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Outdoorseite: http://www.outdoor-seminare-taunus.de/

Jasmin

Als Tierheilpraktikerin liegen mir nicht nur die Tiere sehr am Herzen, sondern auch die Menschen- groß und klein.
Mensch und Tier bilden für mich eine Einheit und werden stets als Team gesehen. Gerade Kinder haben eine besondere Sensibilität im Umgang mit den Tieren. Struppi mein kleiner schwarz- weißer Terrier hat auf Freizeiten schon einige Kinderherzen höher schlagen lassen und uns oft zum lachen gebracht.
Ich möchte ich euch gerne Achtsamkeit und Respekt gegenüber euch selbst, anderen Lebewesen und der Natur näher bringen. „Entspannung für Mensch und Tier im Alltag“  gönnt euch eure persönliche Auszeit, dies entspricht meiner Praxisphilosophie.

Individuelle Meditationskurse – auch in der Natur, gerne mit Hund „Struppi“ weitere Infos über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt Tierheilpraxis Wiesbaden (Tier- Akupunktur, Reiki, Aloe Vera):  http://animadeldao.beepworld.de/

Karen

Als Biologin bin ich nach unterschiedlichen beruflichen Tätigkeiten in Labor und Büro jetzt wieder mehr in der Natur zu Hause und freiberuflich als Naturpädagogin tätig.
Kinder brauchen für ihre gesunde körperliche und seelische Entwicklung Bewegung und Natur. Mit meinen Angeboten möchte ich daher insbesondere Kinder in Bewegung bringen und in ihnen die Freude an der natürlichen Umwelt wecken und fördern. Dabei ist mir ein achtsamer Umgang mit Tieren und Pflanzen wichtig. Gerne greife ich zur Gitarre, um mit anderen in der Natur zu singen.
Als Übungsleiterin für Kinderturnen bringe ich auch „indoor“ Kinder in Bewegung.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage:  www.kibena.de
                 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leonie

Als Entspannungs- und Wildnispädagogin will ich Menschen wieder mit der Natur verbinden, Wahrnehmunsfähigkeiten und Sinne trainieren und auch Ängste auflösen.Durch die Ausbildung vor allem in der Tradition der Philosophien von Tom Brown jr. und Jon Young ist mir der Wald Heimat, Lehrer und Heiler geworden.

Mich fasziniert es, spielerisch Menschen,- egal ob „jung oder alt “ -auf den Weg zu mehr Freiheit in allen Lebensbereichen zu bringen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Evelin

Schon immer habe ich eine besondere Beziehung zur Natur und ganz besonders zu den Bäumen - ob ich Kräuter für ein gutes Pesto sammele oder mit den Bäumen rede. Hierbei hat sich auch eine innige Beziehung zu Bäumen und Naturgeistern entwickelt. 

Über Baummeditationen und Workshops unterschiedlichster Art vermittle ich intensive Begegnungen in und mit der Natur für Groß und Klein, gerne auch mit Ihnen und/oder Ihren Kindern.

Lernen Sie mich und meine Arbeit im Bereich geistiges Heilen und mediales Coaching, Baummeditationen und Naturworkshops auch über meine Homepage kennen.   


Homepage: www.zentrum-mediale-beratung.de
Blog/Gespräche mit den Bäumen: www.AkademiederBaeume.wordpress.de

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Benny (Survival Joe)

Nach meiner Lehre als Forstwirt und 2 Jahren Dienst bei der Bundeswehr im Auslandseinsatz, habe ich mich entschlossen, mein Wissen und Interesse an der Natur mit Kindern u Jugendlichen zu teilen. Im Jahr 2005 begann ich ein Praktikum in einer Örtlichen Kita, um anschließend meine staatliche Anerkennung zum Erzieher zu erhalten. Meine Hobbys sind unter anderem : Wildes Campen, Klettern, Kraftsport, Ju Jutsu, Messer sammeln und benutzen, Feuer machen und etliche Sportarten die ich jetzt nicht alle aufzählen möchte.


Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Thomas

Trapper Tom ist Fallensteller und gerbt seine Felle auf natürliche Art. Er ist ein begeisterter Schmied mit jahrelanger Erfahrung und ein wahrer Wildkräuterexperte den man im frühen Frühjahr bereits beim Pflücken der ersten Blüten in natürlicher Umgebung antreffen kann. Sein selbst zubereiteter Löwenzahnhonig ist ein Genuß!

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Heike

Ausbildung: Lehre im Garten- und Landschaftsbau Studium Dipl. Ing. Landespflege (Garten- und Landschaftsarchitektur) 2004 / 2005 Zusatzausbildung als Umweltpädagogin
derzeitige Tätigkeit: Anstellung im Waldkindergarten   Glashütten - die Dreckspatzen-
sowie selbstständige Umweltpädagogin mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Kinder und Jugendgruppenarbeit

Homepage: www.heike-orth-natur-erleben.com
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sören

Natur-, Umwelt-, Tier-, Mensch- und Lebensliebend! Sozialpädagoge, handwerklich begabt und in seiner Freizeit begeisterter Wanderer und Bergsteiger, mit dem man sehr gern auf Tour geht! Befasst sich seit langer Zeit mit spirituellen Themen ursprünglicher Völker und bietet von Herzen Schwitzhüttenzeremonien an.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!